Fair. Solidarisch. Sozial.

Wir möchten mit dem Verkauf unseres Bio-Olivenöls einen Beitrag zur wirtschaftlichen Wiederbelebung auf der Insel Lesbos leisten. Gemeinsam mit unserem Partner-Bauern haben wir dafür ein ganz besonderes Olivenöl unter Anwendung biologisch-dynamischer Methoden und in zertifizierter Bio-Qualität hergestellt. Seit 2016 ist unser Olivenöl auch von Demeter zertifiziert.

 

Aktuelle Info:

Unserer Ernte 2020/2021 ist nun beendet. Wir haben fast 6.000 Liter wertvolles Olivenöl produziert und zu 100% an die Community verteilen können! Das meiste war gleich nach unserem Bestellaufruf zum Erntestart vorbestellt und bezahlt, so dass die komplette Ernte vorfinanziert war. Vielen Dank an euch alle, wir sind darüber sehr glücklich.

 

In KW11 trifft die erste Lieferung in Deutschland ein und wir beginnen in KW12 mit der Verteilung an die Abholstationen. Wir hoffen, dass ab KW13 dann auch der Versand der Ernteanteile beginnen kann. Die Abholtermine bekommen alle, die bestellt haben, per Mail, finden sich dann aber auch hier auf der Website im Blog sowie auf Facebook und Instagram. 

 

Tragt euch bitte in unseren Newsletter ein, wenn ihr die Ernte-Info nicht verpassen wollt:


DEMETER Lesbos Oreganoblüten

Handgepflückte Demeter-Oreganoblüten aus unserem Olivengarten auf Lesbos. Schonend im Schatten getrocknet und von Hand gerebelt. Im Gegensatz zu anderen Oregano-Arten blüht der echte Griechische Oregano weiß. Er hat den intensivsten und besten Duft und Geschmack, der sich auch beim Kochen nicht verliert. Griechischer Oregano hat die beste Qualität hinsichtlich der für den Geschmack so entscheidenen ätherischen Öle. In unserer Dose sind ca.12g Oreganoblüten.

 

Die Oreganoblüten können nur gemeinsam mit einem Olivenöl-Ernteanteil bestellt werden.

Handgepflückte Demeter-Oreganoblüten, Dose mit 12g

4,50 €

  • 0,2 kg
  • Ab sofort vorbestellbar

DEMETER Lesbos Oreganoblüten & Meersalz

Handgepflückte Demeter-Oreganoblüten verrieben mit natürlichem Meersalz aus den Salzgärten von Kalloni. Die Oreganoblüten aus unserem Olivengarten auf Lesbos wurden schonend im Schatten getrocknet und von Hand gerebelt. Im Gegensatz zu anderen Oregano-Arten blüht der echte Griechische Oregano weiß. Er hat den intensivsten und besten Duft und Geschmack, der sich auch beim Kochen nicht verliert. Griechischer Oregano hat die beste Qualität hinsichtlich der für den Geschmack so entscheidenen ätherischen Öle. Das natürliche Meersalz wird durch Verdunstung gewonnen. In unserer Dose sind ca. 30g Oreganoblüten & Meersalz [Mindestens 15% Oreganoblüten].

 

Die Mischung enthält natürlich keinerlei weitere Zusätze, Rieselhilfen oder Ähnliches.

 

Das Oregano-Blütensalz kann nur gemeinsam mit einem Olivenöl-Ernteanteil bestellt werden.

Demeter-Oreganoblüten verrieben mit natürlichem Meersalz , 30g Dose

3,90 €

  • 0,2 kg
  • Ab sofort vorbestellbar

Sofortspende Platanenblatt

Wenn Ihr das "Platanenblatt" bei Eurem Einkauf bestellt, überweisen wir Eure Sofortspende direkt an den Verein Platanenblatt e.V., der als gemeinnütziger Verein anerkannt ist. Der Verein sendet Euch (ab einer Spende von 50 EUR) umgehend das "Platanenblatt" in Form der Spendenbescheinigung zu.

 

Bitte habt Verständnis, dass der Verein bei kleineren Spenden keine Bescheinigung verschickt. Die Kosten, z. B. Porto, wären im Verhältnis zu hoch. Bis 200 EUR Spendenbetrag könnt Ihr aber auch jederzeit Euren Kontoauszug als Nachweis der Spende ans Finanzamt geben.

 

Der Verein Platanenblatt e.V. unterstützt soziale Projekte auf der Insel Lesbos.

 

Platanenblatt, Sofortspende an Platanenblatt e. V.

1,00 €


Download
Zusammensetzung des Olivenölpreises der Ernte 2020/2021
Hier könnt ihr sehen wie sich unser Abgabepreis zusammensetzt. Es ist sowohl der Abgabepreis aus der solidarischen Vorbestellerphase ersichtlich als auch der unterjährige Preis, der Lagerungs- und Finanzierungskosten berücksichtigt.
Kalkulation_CSA 2020_ab 01.01.21.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.4 KB

 

Bitte bedenkt bei der Bestellung, dass es der Sinn dieses Projektes ist, ein wertvolles Produkt zu einem fairen Preis zu verkaufen und den verbleibenden Überschuss in soziale Aufgaben im Herkunftsland unseres Olivenöls zurückfließen zu lassen. Wir werden aus diesem Grund - außerhalb von speziellen Aktionen - keinen Mengen-Rabatt gewähren, denn die Herstellung eines tollen Olivenöls wird nicht günstiger, wenn

wir mehr verkaufen.

Blog abonnieren
Blog abonnieren