Erntestart 2020

Es ist endlich soweit – die neue Ernte kann beginnen!

 

Dieses Jahr hat für uns alle viele Herausforderungen bereit, zumindest für das Olivenöl war es bisher ein großartiges Jahr. Am Ende unserer Vorverkaufsphase, am 30. September, war die zu erwartende Erntemenge bereits komplett verteilt und bezahlt. Eine Premiere, über die wir uns riesig gefreut haben. Nochmals ganz vielen Dank an Alle, die dabei waren!  

 

Am vergangenen Freitag wollten wir, wie jedes Jahr, zu Prokopis und dem Ernte-Team reisen um die Ernte gemeinsam zu beginnen und bei Michali, unserem befreundeten Ölmüller, das erste Olivenöl der neuen Saison zu pressen. Diese Reise findet nun nicht statt, da ganz Griechenland am letzten Wochenende in den zweiten, vierwöchigen Corona-Lockdown gegangen ist. Für Griechenland heißt das, man darf das Haus nur mit einer per SMS bestellbaren Genehmigung verlassen, die durch die Polizei kontrolliert wird. Die ersten Flughäfen wurden auch bereits geschlossen...  Das ist das erste Mal seit 2012, dass wir beim Start der Ernte nicht dabei sein können.

 

Für den Olivenhain haben wir eine Sondergenehmigung bekommen. Die Ernte kann also zum richtigen Zeitpunkt stattfinden, was für die Qualität des Olivenöls von größter Wichtigkeit ist. Auch die benachbarte Ölmühle hat die Genehmigung bekommen und darf arbeiten. Eine große Erleichterung für uns alle, denn es war lange nicht klar welche Auflagen der zu erwartende Lockdown mit sich bringen würde. Prokopis hat versprochen uns mit Neuigkeiten und Fotos von der Ernte zu versorgen, unsere Vorfreude auf das neue Olivenöl steigt. Eure auch?         

Blog abonnieren
Blog abonnieren