Alles neu?

Neue Ernte, neues Logo, neue Vorbestellrunde ... Einiges neu also in 2020, das schon so einige Veränderungen bereit hielt. Bei uns ist aber auch viel Vertrautes dabei: Prokopis und unser Olivengarten auf Lesbos, wundervolles Olivenöl (aktuell noch als Frucht am Baum) und eine wachsende,

wertschätzende Community, die das Platanenblatt auch im 8. Jahr trägt, wachsen lässt und den Menschen bei der Arbeit im Hain ein Auskommen und Leben von ihrer Arbeit ermöglicht. Dafür sind wir sehr dankbar.

 

Im vergangenen Erntejahr war unser Ertrag in rasender Geschwindigkeit vergriffen. Einige wollten nachbestellen aber das Olivenöl war schon verteilt. Eigentlich toll, das wollten wir immer schaffen: die gesamte Jahresernte an die tolle Community verteilen. Andererseits war es auch schwer zu sgen, dass nichts mehr da ist. Es wäre daher großartig, wenn ihr versucht euren Jahresbedarf einzuschätzen und euren Ernteanteil dann entsprechend bestellt, dann gibt es später keine Enttäuschungen. Wir rechnen damit, dass die kommende Ernte etwas größer ausfallen wird als die des Vorjahres. Es wäre fantastisch, wenn wir es wieder schaffen würden das gesamte Olivenöl zu verteilen.

Blog abonnieren
Blog abonnieren