Rückschau zum Jahresende

Am letzten Tag des Jahres ist es Zeit für eine kurze Rückschau:

 

9 Monate läuft unser Projekt Platanenblatt jetzt, spannende Monate waren es. Unser erstes Fazit ist ermutigend - 1.450 EUR Spenden konnten wir aus den Ölverkäufen, Mitgliedsbeiträgen und sonstigen Direktspenden einnehmen! Vielen Dank euch allen für euer Engagement und eure Liebe zu unserem Olivenöl!

Und wir haben noch mehr geschafft:

Eine wichtige landwirtschaftliche Maschine konnten wir durch eine großzügige Spende der GTS Treuhandstelle Hamburg und ein privates Darlehen auf die Insel Lesbos schicken. Dort leistet sie jetzt sehr notwendige Arbeit im Olivenhain.

Ein schönes Kooperationsprojekt mit der Sarah Wiener Stiftung haben wir für 2014 in der Planung. Die dafür notwendige Anschubfinanzierung konnten wir aus einer Kooperation mit buch7.de - der Buchhandel mit der sozialen Seite erlösen. Über das kommende Projekt werden wir Anfang Januar im Detail berichten.

Anfang Januar werden wir gemeinsam mit unseren Vereinsmitgliedern und Olivenöl-Abonnenten über die Verteilung der Jahresspende 2013 nachdenken und entscheiden. Wir möchten nach Abzug der Aufbaukosten und einer kleinen Rücklage für die anstehenden Aufgaben 800 EUR verteilen. Auch darüber werden wir natürlich hier berichten.

Damit dieser Bericht nicht zu lang wird, schließen wir ihn hier und wünschen euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr! Wir freuen uns schon sehr darauf, auch im kommenden Jahr gemeinsam mit euch spannende Themen am Wickel zu haben! :o)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0